Time­li­ne blau-brau­ner PUSH-UPs

KOLUMNE Port-Woling – Gast­bei­trag Dar­über, was Push-Up-BH’s & Push-Up-Schmier­blät­ter gemein haben Feed­back eines Brief­kas­ten­be­sit­zers auf „Putsch Pusch-Ver­su­che“ Daher­ge­kom­me­ne Pro­pa­gan­da Sie kom­men daher im blau­en Gewand und puschen nach oben, was in die Ton­ne gehört – ihre brau­ne Dem­ago­gie. Sie kal­ku­lie­ren – Instink­te sei­en bereit, ihnen Alles abzu­kau­fen – egal ob sexy Push-Up-BH’s oder blau ver­pack­te, …

Wei­ter­le­sen

Die Essenz der Din­ge

GASTBEITRAG  Über das Wesen des Wesent­li­chen  WORIN sehen wir das Wesen, wenn Jemand – wer auch immer – angeb­lich for­der­te, in Kin­der­gär­ten die Weih­nachts­fei­er abzu­schaf­fen, um Mus­li­men ent­ge­gen zu kom­men?  MANCH MITBÜRGER scheint da besorgt und sieht so ein Trei­ben als Wesen in unse­ren Kin­der­gär­ten. Er nimmt es dann zum Anlass, um mit ver­zerr­ter Gri­mas­se …

Wei­ter­le­sen

Babyn Jar

ERINNERN WIR UNS (Gast­bei­trag) DIE NEUEN TÄTER MITTEN UNTER UNS Das Schrei­ben die­ser Zei­len fällt in Anbe­tracht des The­mas schwer. UND TROTZDEM … … erin­nern wir uns. LEUTE, HÖRT ZU … … HEUTE VOR 75 JAHREN geschah es – in → Babyn Jar! Babyn Jar (über­setzt Wei­ber­schlucht) – eine Schlucht auf dem Gebiet der ukrai­ni­schen Haupt­stadt Kiew. Die­se Schlucht war …

Wei­ter­le­sen

Ehre, wem Ehre gebührt – Teil 2

GASTBEITRAG DER HEUTIGE 20. JULI IST EINE MAHNUNG, …  … die aktu­ell real exis­tie­ren­den IRREN der Neu-Rech­te, der neu­en Natio­na­lis­ten, der „PegN­PAFD & Co.“ und ihrer „Bür­ger­wehr“ genann­ten Schutz­staf­feln so früh wie mög­lich zu stop­pen! Dazu ein kur­zer Exkurs in die Geschich­te und Gegen­wart. DIEOPERATION WALKÜRE“ – das Stauf­fen­berg-Atten­tat und Auf­be­geh­ren gegen Hit­ler und sei­nen Macht­ap­pa­rat – war ein …

Wei­ter­le­sen

Ehre, wem Ehre gebührt – Teil 1

GASTBEITRAG An einen ehe­ma­li­gen Bür­ger­meis­ter-Kan­di­da­ten Dar­über, war­um es rich­tig war … … ihn nicht als Bür­ger­meis­ter zu wäh­len. Herr Uwe Mül­ler – Sie als eine Per­son des öffent­li­chen Lebens, die Bür­ger­meis­ter von Gers­tun­gen wer­den woll­te – Sie stell­ten fest: „Kei­ner der kei­ne Ahnung von der Poli­zei­ar­beit hat … weiß gar­nicht von was er spricht.“ WIE BITTE? Gestat­ten Sie …

Wei­ter­le­sen

Neu-Rech­te, die neu­en Demo­kra­ten?

GASTBEITRAG Mit Nazis in einer Rei­he ste­hen … … zur Demo gegen das Schäch­ten oder gegen Kriegs­ge­fah­ren? VERTRAUE DEINER INTUITION! Auch, wenn Alles mal nicht so erscheint, wie erwar­tet – viel­leicht nicht als das scheint, was es ist. SIND NEU-RECHTE die neu­en Huma­nis­ten & Demo­kra­ten? Über die­se Fra­ge und was sich Neu-Rech­te um das LEID sche­ren …

Wei­ter­le­sen

Neo­fa­schis­mus in der Euro­pa­kri­se

GASTBEITRAG Neo­fa­schis­mus & Krieg – Fol­gen der Euro­pa­kri­se? EUROPA ZERBRICHT! OHNE PULVERDAMPF? WER ES GLAUBTWIRD ER SELIG? „UNABHÄNGIGKEIT“  euro­päi­scher Natio­nen von Euro­pa bedeu­tet Unab­hän­gig­keit von Grund­wer­ten eines fried­li­chen Zusam­men­le­bens – bedeu­tet Unab­hän­gig­keit von der Chan­ce zum Über­le­ben. In die­ser Fest­stel­lung grün­det sich der Sinn eines euro­päi­schen Zusam­men­schlus­ses aus – dar­in begrün­den sich Wur­zeln der Idee einer Uni­on …

Wei­ter­le­sen

Doku­men­te über die Neu-Rech­te

GASTBEITRAG „Kei­nen Meter deut­schen Boden“ … … eine Phra­se der extre­men Rech­te. Da war er nun der Film- und Dis­kus­si­ons­abend zu die­sem und nahe­lie­gen­den The­men in Eisen­ach im „Lebe­mann“ – durch­ge­führt vom Bünd­nis gegen Rechts­ex­tre­mis­mus Eisen­ach. DANKE für den Abend und die wich­ti­ge Sicht, die Per­spek­ti­ven, die die Auto­ren der Film­rei­he – die „Film­pi­ra­ten“ mit dem → …

Wei­ter­le­sen

Ein wah­rer Segen

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­bei­trag) Der Letz­te Auf­rech­te? NEIN – einer von Vie­len! EIN WAHRER SEGEN … … in einem typi­schen, deut­schen Dorf. Das, was man von einem Geist­li­chen erwar­tet – er (ein Pfar­rer aus Sach­sen – sie­he nach­fol­gen­der Arti­kel) lebt es mit sei­nem Auf­tre­ten gegen den All­tags­ras­sis­mus und die­se kaput­ten, geis­tig ent­hemm­ten, kri­mi­nel­len Nazi­ty­pen. Die Kir­che bekennt …

Wei­ter­le­sen

Es tobt der Mob

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­bei­trag) IN DER BÜRGERWEHR TOBT DER MOB … … mal wie­der. Nichts Neu­es im Wes­ten Gers­tun­gens. War­um? Ein Arti­kel des MDR vom gest­ri­gen Abend – den Brand eines Hau­ses in Gers­tun­gen im Sep­tem­ber 2015 betref­fend – ist „schuld“. Der » MDR-Bei­trag scheint schon tief inte­griert im aktu­el­len Dorf­tratsch und wur­de viel­fach gezwit­schert. Wie wir alle Wis­sen – NICHT …

Wei­ter­le­sen

Aus­gren­zung zer­stört die Welt

GASTBEITRAG FACEBOOK-GRUPPEN NEU-RECHTER … und „Bür­ger­wehr“ genann­te Schutz­staf­feln … … sie quil­len mehr und mehr über mit Hass-Posts, Ver­fäl­schun­gen, fal­schen Pau­scha­lie­run­gen, Lügen. Sie zer­stö­ren ganz bewusst WERTE, die bis­her unser Zusam­men­le­ben in die­ser Welt und in die­ser Regi­on so wert­voll mach­ten. Hass, Mani­pu­la­ti­on und Aktio­nen gegen Ein­hei­mi­sche, aber auch gegen Leid­tra­gen­de von Mas­sen­flucht, Elend und Ver­trei­bung …

Wei­ter­le­sen

Über mensch­li­che Tugen­den

GASTBEITRAG KEINE EHRE IM LEIB DIE ERBÄRMLICHSTE MENSCHLICHE TUGEND Ja – immer kommt die Wahr­heit irgend­wann zu Tage. Ein Freund berich­te­te mir jetzt über eine Dif­fa­mie­rung mei­ner Per­son im Inter­net von einem gewis­sen Herrn Orga­ni­sa­tor und Anfüh­rer einer Bür­ger­wehr. So – im Inter­net gesche­hen am 20. August 2015 – in der Face­book-Grup­pe „Bür­ger­wehr Untersuhl-Gers­tun­gen“ – ein …

Wei­ter­le­sen

Alter­na­ti­ve für Deutsch­land?

MEDIEN IM SPIEGEL Ein ARD-Kom­men­ta­tor spricht Klar­text MANCHMAL MUSS MAN SICH ENTSCHEIDEN Die Situa­ti­on: Neu-Rech­te Nazi-Erben blen­den die Men­schen mit den glei­chen Metho­den, wie ihre vor 70 Jah­ren vom Völ­ker­ge­richt ver­ur­teil­ten Vor­bil­der. Popu­lis­ti­sche, men­schen­feind­li­che Pro­pa­gan­da von ihnen sind an der Tages­ord­nung. In der Fol­ge sind prak­ti­zier­te Anschlä­ge und Gewalt mitt­ler­wei­le All­tag. Dar­über berich­tet der ARD-Kom­men­ta­tor. Wir …

Wei­ter­le­sen

Sym­pto­me kran­ker Popu­lis­ten

GASTBEITRAG Sym­pto­me eines kran­ken Kapi­ta­lis­mus Sym­pto­me sind die sich äußern­den Wir­kun­gen von Krank­hei­ten. Eigent­lich wis­sen wir das Alle. Durch­sich­ti­ger und wahr­haf­ti­ger als die­se Wahr­heit kann das Was­ser des Bai­kal­see nicht sein. Bezie­hen wir das mal auf die Gegen­wart. AfD, Pegi­da, NPD, sons­ti­ge „Wehr­wöl­fe“, von ihnen orga­ni­sier­te Schutz­staf­feln (nament­lich Bür­ger­weh­ren, wie z.B. in Gers­tun­gen), all­täg­li­cher rech­ter …

Wei­ter­le­sen

Sie blen­den die Men­schen

GASTBEITRAG MACHT- & GEWALTBEREITSCHAFT – WIE 1932. Alle Ele­men­te zum erneu­ten Auf­tritt der unheil­vol­len „Volks­ge­mein­schaft“ las­sen sie jetzt spie­len. Sie sind sich ganz klar dar­über, was sie jetzt tun.  Sie ver­kün­den den Neo-Faschis­mus 2.0. Sie – die Radi­ka­len der „Peg-NPAFD & Co“ sind zu Allem bereit – zu Ter­ror, Gewalt, Umsturz grund­sätz­li­cher mensch­lich-mora­li­scher und gesell­schaft­li­cher Wer­te, Aus­gren­zung …

Wei­ter­le­sen

Eine Fra­ge der Mensch­lich­keit

GASTBEITRAG GEMEINSAMKEITEN MIT NAZIS?  Fra­ge: Was haben Kräf­te der Mit­mensch­lich­keit & des Frie­dens gemein­sam mit Neu-Rech­ten Kräf­ten der „NP-AfD & Co.“? Bei­de Sei­ten leh­nen den Syri­en-Ein­satz ab sowie wei­te­re Krie­ge der Gegen­wart mit NATO-Betei­li­gung. Zumin­dest tun es schein­bar aktu­ell auch eini­ge Prot­ago­nis­ten der extre­mis­ti­schen Neu-Rech­ten in ihren Par­tei­gre­mi­en. Neu-Rech­te – zu die­sem Begriff noch­mal: „Der Begriff ist …

Wei­ter­le­sen

Fra­gen zu Krieg & Tota­ler Kon­trol­le

GASTBEITRAG Vor 101 Jah­ren votier­te der Sozia­list Karl Lieb­knecht als ein­zi­ger Reichs­tags­ab­ge­ord­ne­ter gegen die Kriegs­kre­di­te. Sein Nein wur­de zum Fanal für den Kampf um Frie­den. Was folg­te, ken­nen wir – auf­stre­ben­der Mili­ta­ris­mus, Ultra-Natio­na­lis­mus, Natio­nal-Sozia­lis­mus, Faschis­mus und die grau­sams­te Ver­bre­chen der Geschich­te. ZWEI ver­hee­ren­de Welt­krie­ge hat­ten die zu ver­ant­wor­ten, die für die Kriegs­kre­di­te stimm­ten. Heu­te tre­ten nur …

Wei­ter­le­sen

Mit­mensch­lich in Thü­rin­gen

GASTBEITRAG Am ver­gan­ge­nen Mon­tag demons­trier­ten unge­fähr 6.000 Men­schen für einen offe­nen und tole­ran­ten Umgang mit Flücht­lin­gen.  Sie stell­ten sich der Unmensch­lich­keit ent­ge­gen. Das Bünd­nis » Mit­mensch­lich in Thü­rin­gen hat­te zu die­ser Akti­on im Land der Dich­ter und Den­ker auf­ge­ru­fen. Die Demons­tra­ti­on fand statt in Erfurt unter dem Flut­licht des Doms. Men­schen aller Berei­che der Gesell­schaft, ver­schie­dens­ter Glau­bens­rich­tun­gen, Par­tei­en, …

Wei­ter­le­sen

Vom Tei­len

GASTBEITRAG Der 11.11. – MARTINSTAGTAG DES TEILENS. Ein Tag, der in Mit­tel­eu­ro­pa von zahl­rei­chen Bräu­chen geprägt ist, dar­un­ter dem Mar­tins­gan­ses­sen, dem Mar­tins­um­zug und dem Mar­tins­sin­gen. Chris­ten fei­ern Sankt Mar­tin (Mar­ti­ni) als Schutz­pa­tron der Armen. Trotz­dem ich Athe­ist bin, möch­te ich an den heu­ti­gen Tag des Hei­li­gen Mar­tin erin­nern. Dazu muss man kein Christ sein, …

Wei­ter­le­sen

Ein neu­es Bünd­nis ent­steht

GASTBEITRAG BÜNDNIS GEGEN RECHTSWERRATAL e.V. Das Bünd­nis bzw. der Ver­ein hat sich am ver­gan­ge­nen Sams­tag gegrün­det. Ich möch­te kurz dar­über berich­ten. Ich nahm als Gast dar­an teil und erleb­te ein Bünd­nis von Men­schen unter­schied­lichs­ter Welt­an­schau­un­gen, Lebens­wei­sen, Alters, Beru­fe. Nicht eine Par­tei­zu­ge­hö­rig­keit ist bei ihnen bestim­mend. ES EINT SIE DAS BESTREBEN NACH MENSCHLICHKEIT. NEUER …

Wei­ter­le­sen

Gers­tun­gen in Braun

GASTBEITRAG eines Ein­woh­ners Der Lan­des­vor­sit­zen­der der NPD in Thü­rin­gen Tobi­as Kamm­ler instru­men­ta­li­ser­te eine Aus­ein­an­der­set­zung im “Bin­go” in Untersuhl und rief zu einer frem­den­feind­li­chen Akti­on in Gers­tun­gen im Orts­teil Untersuhl auf. Der NPD-Auf­marsch fand am 14. Okto­ber 2015 statt. Die Ver­an­stal­tung der NPD war Teil einer Rei­he von Auf­mär­schen in die­ser Woche in der Wart­burg-Regi­on an Orten, wo …

Wei­ter­le­sen

Ram­stein, Droh­nen & Krieg von deut­schem Boden

GASTBEITRAG KAMPF GEGEN RECHTS beinhal­tet auch den Kampf gegen auf­zie­hen­de, ganz rea­le Kriegs­ge­fahr. Nur noch eins scheint mög­lich – mit Mil­lio­nen Pro­tes­tie­ren­den die Stand­or­te Ram­stein und Büchel bela­gern und aus­hun­gern – „bis sie kein Was­ser mehr zum Sau­fen haben!“ Wer kann das macht­voll orga­ni­sie­ren – noch macht­vol­ler als die Anti­kriegs­be­we­gung in Deutsch­land vor 30 Jah­ren? Real auf­zie­hen­de Kriegs­ge­fahr …

Wei­ter­le­sen