Innen­mi­nis­ter im Bilde?

MEDIEN IM SPIEGEL Der Fall um die Bewer­tung der Bür­ger­wehr Gers­tun­gen durch den Thü­rin­ger Innen­mi­nis­ter und wie es wirk­lich dar­um steht Exor­di­um „Die Schwel­le zur Nor­ma­li­tät ist die eigent­li­che Gefahr“ (MdL Ray­mond Walk, 18.01.2017, Thü­rin­ger All­ge­mei­ne, Arti­kel „Die Bür­ger­stra­te­gie der NPD hat einen Namen: Flie­der Volks­haus“). Und – er führt wei­ter aus: „Es darf nicht zur …

Wei­ter­le­sen

NEU – Belltower.News

Medi­en im Spie­gel UMBENENNUNG & NEUKONZEPTION Aus  www.Netz-gegen-Nazis.de  wird  www.Belltower.News,  … … das Netz für digi­ta­le Zivil­ge­sell­schaft. Ihr wollt euch einen Arti­kel auf www.netz-gegen-nazis.de anse­hen? Die Web­site wur­de jetzt von den Initia­to­ren umbe­nannt und erwei­tert. Unter Bel­l­­to­wer-News fin­det man die bis­he­ri­gen und neue Din­ge. Die The­men von Belltower.News: Rechts­ex­tre­mis­mus Rechts­po­pu­lis­mus Ras­sis­mus, Anti­se­mi­tis­mus, Islam­feind­lich­keit wei­te­re For­men von …

Wei­ter­le­sen

Land­kri­mi an der Werra

Medi­en im Spie­gel – GASTBEITRAG BRANDSTIFTUNG am 11.09.2015 in Gers­tun­gen! WER ist der Täter? EIN FALL für Escher oder den Gene­ral­bun­des­an­walt? EIN KRIMI vom Lan­de zwi­schen Flücht­lin­gen und Bür­ger­wehr. DIE BERICHTERSTATTUNG ZUM PROZESS Die Süd­thü­rin­ger Zei­tung (ihre Online-Aus­­ga­­be) der Suh­ler Ver­lags­ge­sell­schaft mbH & Co. KG berich­te­te am Abend des 27.02.2017 über einen Frei­spruch des Ange­klag­ten. Gegen …

Wei­ter­le­sen

Über den rech­ten Terror

Medi­en im Spie­gel Neu-Rech­­te pro­pa­gie­ren WENN SIE KOMMEN, DANN WIRD AUFGERÄUMT … Ihre Red­ner & Prot­ago­nis­ten schrei­en es unver­hoh­len – volks­ver­het­zend, wider­lich, wider­recht­lich, wider der Mensch­lich­keit. Dar­über berich­tet eine inves­ti­ga­ti­ve Repor­ta­ge des WDR im Bei­trag „Die Sto­ry – Das brau­ne Netz­werk“. Hier geht es zum → Bei­trag. Nun – sie (die neo­fa­schis­ti­sche Nati­ve, die Koali­ti­on der …

Wei­ter­le­sen

Voka­beln Brau­ner Hasspredigt

Medi­en im Spie­gel Voka­beln geeig­net zur Aus­ein­an­der­set­zung im Geschichts- & Deutsch­un­ter­richt? DER ANLASS: Vol­ler Inbrunst und ges­ten­reich beschwört ein ehe­ma­li­ger hes­si­scher Leh­rer Namens Höcke seit eini­ger Zeit öffent­lich die „tau­send­jäh­ri­ge Zukunft“. Sei­ne Geg­ner nennt er „Volks­ver­der­ber“. Als Kämp­fer für Gerech­tig­keit sei er die „Tat-Eli­­te“. FÄLLT DEM HÖRER ETWAS AUF? Wohl nur dem, der sich mit …

Wei­ter­le­sen

Rosa­Lu­xx übt Solidarität

Medi­en im Spie­gel Sie üben Soli­da­ri­tät für Men­schen, die akti­ven Pro­test gegen rechts­ex­tre­me Auf­mär­sche leis­ten. Wenn Men­schen nicht weg schau­en und gegen rechts­ex­tre­me Auf­mär­sche auf die Stra­ße gehen, ist das unter­stüt­zens­wert. Wenn die­se fried­li­chen Demons­tran­ten dann wegen einem äußerst frag­li­chen Ver­stoß gegen Ver­samm­lungs­auf­la­gen belangt wer­den sol­len, dann ist dies nicht ein­fach hin­nehm­bar. Dar­über berich­tet das …

Wei­ter­le­sen

Über Lum­pen & Proletarier

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­bei­trag) LUMPENPROLETARIER … … so bezeich­net die Che­fin einer rechts­ra­di­ka­len Par­tei Flücht­lin­ge aus Afri­ka und dem ara­bi­schen Raum. Ande­re in den Rei­hen ihrer Bau­ern machen es gedie­ge­ner – sie tar­nen ihre Mei­nung unter dem Begriff „Gesin­del“ oder „Fach­kräf­te“. Sie­he FAZ-Arti­kel → Rede von Frau­ke Petry stößt auf Kri­tik NICHT ÄRGERN. Ich jeden­falls nicht. Als Lum­pen­pro­le­ta­ri­er bezeichnete …

Wei­ter­le­sen

Dunk­le Wol­ken über Elbflorenz

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­bei­trag) ÜBER DIE NEOFASCHISTISCHE NATIVE ELBFLORENZ GEHT DEN BACH RUNTER … … sor­ry – nein, die Elbe.  Dunk­le Wol­ken trü­ben den Him­mel. WARUM? Drei­mal darf man raten. Da blu­tet einem das Herz, ob die­ser groß­ar­ti­gen Stadt. Sie­he ein → Arti­kel der Säch­si­schen Zei­tung vom 30.09.2016. Dort pro­tes­tie­ren – nein, fal­sches Wort – dort brand­schat­zen ver­bal und aktiv regel­mä­ßig Anführer …

Wei­ter­le­sen

Media­le Querfront

(Gast­bei­trag) QUERFRONT DES RECHTSPOPULISMUS „Drum prü­fe, wer sich bin­det ….“ … wenn nicht, bin­det man sich viel­leicht mit Rechts­ter­ro­ris­ten. JA – die Welt bedarf drin­gend einer Ver­bes­se­rung – auch hier­zu­lan­de. Ungleich­heit, Armut, Krie­ge einer­seits – Ver­ur­sa­cher, Macht­be­ses­se­ne, Schein­de­mo­kra­ten und Pro­fi­teu­re ande­rer­seits. Wir Alle (na ja – wenigs­tens eini­ge) suchen des­halb nach Wahr­hei­ten. Wir suchen die Chance …

Wei­ter­le­sen

Him­mel & Höl­le im Vergleich?

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­bei­trag) HÖLLE & HIMMEL HABEN NICHTS GEMEINSAM Ich möch­te an die­ser Stel­le auf eine sach­li­che Recher­che und Kolum­ne von Mely Kiyak ver­wei­sen. In ihrer Deutsch­stun­de (in unten ver­link­tem Arti­kel von Zeit Online) zeigt sie, wie besorg­te Ver­blen­de­te, aber auch mit Rechts­ex­tre­men ver­floch­te­ne Tei­le von Orga­nen des Staa­tes (!) dem Rechts­ex­tre­mis­mus unter die …

Wei­ter­le­sen

Wo das Kämp­fen lohnt

MEDIEN Kampf NICHT den Flüch­ten­den, KAMPF DEN KRIEGSTREIBERN! Fra­gen an Natio­na­lis­ten – dar­über, wer Euch gefähr­det: Könnt Ihr Eure Haut damit ret­ten, dass Ihr gegen Flüch­ten­de hetzt? Seid Ihr so schwach, weil Ihr Euch gegen Schwa­che rich­tet? Was bewirkt Hass – was erreicht Stre­ben nach Ver­stand & Frie­den? Ist es wich­tig, wer tötet – ob ein …

Wei­ter­le­sen

Ein wah­rer Segen

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­bei­trag) Der Letz­te Auf­rech­te? NEIN – einer von Vie­len! EIN WAHRER SEGEN … … in einem typi­schen, deut­schen Dorf. Das, was man von einem Geist­li­chen erwar­tet – er (ein Pfar­rer aus Sach­sen – sie­he nach­fol­gen­der Arti­kel) lebt es mit sei­nem Auf­tre­ten gegen den All­tags­ras­sis­mus und die­se kaput­ten, geis­tig ent­hemm­ten, kri­mi­nel­len Nazi­ty­pen. Die Kir­che bekennt …

Wei­ter­le­sen

Flucht in die Großstadt

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­bei­trag)  Über eine Flucht in die Groß­stadt  BRAUNE HORDEN AUF DEM LANDE … … in Deutsch­land – auch hier. BÜRGER, die Hit­ler Posi­ti­ves abge­win­nen, Bür­ger­­wehr-Füh­­rer – Bau­ern der „PegN­PAFD“. Ihr Geist trägt vie­le Gesich­ter. Sie wären kei­ne Nazis – halt nur Besorg­te. DEUTSCHE Patrio­ten wol­len sie sein … … IRREVERSIBLE DUMMHEIT in ihrem Blick. SIE haben nicht …

Wei­ter­le­sen

Es tobt der Mob

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­bei­trag) IN DER BÜRGERWEHR TOBT DER MOB … … mal wie­der. Nichts Neu­es im Wes­ten Gers­tun­gens. War­um? Ein Arti­kel des MDR vom gest­ri­gen Abend – den Brand eines Hau­ses in Gers­tun­gen im Sep­tem­ber 2015 betref­fend – ist „schuld“. Der » MDR-Bei­­trag scheint schon tief inte­griert im aktu­el­len Dorf­tratsch und wur­de viel­fach gezwit­schert. Wie wir alle Wis­sen – NICHT …

Wei­ter­le­sen

Bit­te­res Leid im Vergessen?

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­bei­trag) GENAUSO WAR ES …  … auch bei mei­nem Vater. Er, sei­ne 4 Geschwis­ter und mei­ne Groß­el­tern waren eben Schle­si­er aus dem Gebiet öst­lich der Nei­ße – als sie 1945 ihre Hei­mat ver­las­sen muss­ten. Groß­el­tern waren Kirch­bau­ern – die Vor­fah­ren der Fami­lie nach­weis­lich seit dem 12. Jahr­hun­dert am glei­chen Hof im Ort ansäs­sig. Ihr gesamtes …

Wei­ter­le­sen

Vor­ro­hung mit­ten unter uns

GASTBEITRAG MEDIEN IM SPIEGEL Was ein Inter­view über Cou­ra­ge auf­zeigt Ber­tolt Brecht stell­te 1939 die Fra­ge nach Moral und Mensch­lich­keit in Zei­ten gro­ßer Not. In sei­nem Dra­ma „Mut­ter Cou­ra­ge und ihre Kin­der“ müs­sen (?) die Akteu­re der Geschich­te mit den Fol­gen von all­täg­li­chem Zynis­mus und Unmensch­lich­keit leben.  Ich fra­ge mich im Kon­text mit den jüngs­ten Ereig­nis­sen in …

Wei­ter­le­sen

Moni­to­ring Bürgerwehren

GASTBEITRAG MEDIEN IM SPIEGEL Moni­to­ring: Auf Patrouil­le bei den Face­book-Bür­ger­weh­ren  Sie betrach­ten sich selbst als die Ver­tei­di­ger Deutsch­lands, als Kämp­fer für Recht und Ord­nung. Sie geben etwas vor, nicht zu sein. In Wirk­lich­keit erschaf­fen sie Feind­bil­der & berei­ten den Boden für ein Erstar­ken des Ultra-Nati­o­­na­­lis­­mus und Neo-Faschis­mus. In einem Moni­to­ring unter Netz-gegen-Nazis (*) sehen wir maß­geb­lich Fak­ten, die einen …

Wei­ter­le­sen

Alter­na­ti­ve für Deutschland?

MEDIEN IM SPIEGEL Ein ARD-Kom­­men­­ta­­tor spricht Klar­text MANCHMAL MUSS MAN SICH ENTSCHEIDEN Die Situa­ti­on: Neu-Rech­­te Nazi-Erben blen­den die Men­schen mit den glei­chen Metho­den, wie ihre vor 70 Jah­ren vom Völ­ker­ge­richt ver­ur­teil­ten Vor­bil­der. Popu­lis­ti­sche, men­schen­feind­li­che Pro­pa­gan­da von ihnen sind an der Tages­ord­nung. In der Fol­ge sind prak­ti­zier­te Anschlä­ge und Gewalt mitt­ler­wei­le All­tag. Dar­über berich­tet der ARD-Kom­men­ta­tor. Wir …

Wei­ter­le­sen

Stol­per­stei­ne als Bekenntnis

GASTBEITRAG STOLPERSTEINE GEGEN DAS VERGESSEN  Zei­chen gegen eine Wie­der­ho­lung des­sen. Zei­chen gegen Neu-Rech­­te & völ­ki­sche Natio­na­lis­ten. Zei­chen für Mit­mensch­lich­keit. BEKENNTNIS FÜR EINE REGION. MEDIEN IM SPIEGEL – schaut mal bit­te unter dem ver­link­tem WAZ-Bei­­trag→ „Wei­te­re 15 Stol­per­stei­ne erin­nern an Nazi-Mor­­de“. Geschich­te zum Anfas­sen und Erle­ben – nicht zum Über­se­hen. Wäre das – sol­che Stol­per­stei­ne – nicht …

Wei­ter­le­sen

Anwäl­te der Menschlichkeit

GASTBEITRAG WERDET ÄNWÄLTE DER MITMENSCHLICHKEIT – tre­tet geis­ti­gen Brand­stif­tern und ihren Hand­lan­gern mehr denn je ent­ge­gen! Ich unter­stüt­ze den AUFRUF der Gemein­schaft „Mit­mensch­lich“ (Face­book 29.10.2015) → „Mit­mensch­lich in Thü­rin­gen – unser Auf­ruf„. VERURTEILT die vul­gä­ren, abstru­sen Natio­na­lis­ten … … und Neu-Rech­­ten als das was sie sind: in ihrer trau­ri­gen Kind­heit von ihrer destruk­ti­ven Erzie­hung trau­ma­ti­sier­te Zurück­ge­blie­be­ne ver­form­te und im …

Wei­ter­le­sen

Nazi-Saga in 3 Episoden

GASTBEITRAG Die freund­li­chen Nazis von Neben­an – eine Nazi-Saga in 3 Epi­so­den Oft genug unge­straft sind sie in der Lage, ihre volks­ver­het­zen­den Paro­len in dem­ago­gi­scher Manier mit völ­kisch-radi­­ka­­len Inhal­ten unter die Mas­sen zu streu­en. Sie nut­zen alle nur erdenk­li­chen Medi­en und Orte als ihr Podi­um. Dem Nor­mal­bür­ger erschei­nen sie nicht mehr in Schnür­stie­feln, son­dern als Bür­ger von Nebenan …

Wei­ter­le­sen

Die Saat Rech­ter Demagogie

GASTBEITRAG Der Rechts­ex­tre­mis­mus mobi­li­siert zuneh­mend Men­schen, die „im Namen der Gerech­tig­keit“ bereit sind, rechts­ra­di­kal und frem­den­feind­lich moti­vier­te Gewalt­ta­ten zu ver­üben. Aktu­el­le Bei­spie­le: Mord­dro­hun­gen gegen Poli­ti­ker – sie­he Arti­kel der Huf­fing­ton­Post → „Rechts­ex­tre­me machen mobil – Es wird Zeit, Mer­kel …„ Mord­ver­such auf die par­tei­lo­se Kan­di­da­tin Hen­ri­et­te Reker – sie­he die „Frank­fur­ter Rund­schau“ → „Reker außer Lebens­ge­fahr„ Lis­te von Brand­an­schlä­gen mit fremdenfeindlichen …

Wei­ter­le­sen