Gasthof zur Post - Berka, 2017 - Bildautor: Wolle Ing

AfD-Demo in Berka

PRESSEMITTEILUNG Bürgerdialog? Ein Bericht AfD-„DEMO“ am 14.03.2017 im Gasthof zur Post Die AfD hatte geladen zum Bürgerdialog in Berka/Werra Das Thema der vorgeblich OFFENEN Veranstaltung war: „Aktuelle Konzepte der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag.“ Sie nutzten zur Ankündigung diverse Medien, u.a. öffentliche Aushänge. Der Bürgermeister im hessischen Heringen zeigte klare Kante und ließ die nicht genehmigten …

Weiterlesen

Neujahresgrüße des Vorstands

Liebe Mitglieder, Mitstreiter, Unterstützer unseres Bündnis gegen Rechts, das alte Jahr 2015 mit all seinen Problemen haben wir hinter uns gebracht. Auch das Jahr 2016 wird uns vor große Herausforderungen stellen. Ein Abreißen des Flüchtlingsstroms ist nicht absehbar. Rechtsextreme Schreihälse u.a. aus AfD, NPD, Pegida & Co., aber auch Förderer neuer Jung-Neonazi-Bewegungen werden 2016 wieder die Angst der Menschen schüren, indem sie u.a. Flüchtlinge …

Weiterlesen

Grüße zu Weihnachten

Der Vorstand von Bündnis gegen Rechts – Werratal e.V. wünscht allen Mitgliedern,  seinen Freunden sowie Unterstützern ein schönes und friedvolles Weihnachtsfest sowie alles Gute und Gesundheit für das Jahr 2016.  

Weiterlesen

Richtigstellung zu Falschbehauptungen von Herr Schüler

Öffentliche Aussagen von Herrn Ralf Schüler in der TLZ vom 19.09.2015 (siehe TLZ-Artikel „Solidarität im Verein – Wir sind alle ein bisschen Barufke“) stellen wir – das „Bündnis gegen Rechts Werratal“ – wie nachfolgend klar. Laut der Aussage von Herr Ralf Schüler hat sich das fragwürdige „Bündnis gegen Rechts Werratal“ durch einen ehemaligen Hauptmann der Grenztruppen vor seine Karre …

Weiterlesen

PM vom 15.09.2015: Ist Gerstungen latent fremdenfeindlich?

Der Ort Gerstungen hat mittlerweile einen ziemlich schlechten Ruf – bundesweit. Verantwortlich dafür sind unter anderem die Bürgerwehr und ein Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft. Ein dunkler Schatten rechtsextremen Gedankengutes liegt schwer lastend über der Einheitsgemeinde. Als ob das nicht schon reicht, wird beim Kirmesumzug 2015 nun auch ein rassistisches Transparent der Öffentlichkeit präsentiert. Wer den …

Weiterlesen

PM vom 11.09.2015: Anschlag auf Flüchtlingsunterkunft

Offener Brief: An die Gerstungener Bevölkerung, den Bürgermeister und regionalen Parteien In der Nacht zum 11.09.2015 brannte in Gerstungen ein Wohnhaus, das eine Privatperson für Flüchtlinge zu Verfügung stellen wollte. Es brannte eine geplante Flüchtlingsunterkunft. Liegt Brandstiftung vor – egal, wer es war – dann erlebten wir einen extremistischen Anschlag eines Terroristen. Wir rufen daher alle Bürgerinnen und Bürger, die Parteien im …

Weiterlesen