Was den Nazis folgt

ANKÜNDIGUNG  Spiegel der Zukunft? Die Ausstellung unter dem Titel „Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion 1941-1945“ (zum » Informationsblatt) zeigt mögliche Folgen bei einem Sieg der neu-rechten „PegNPAFD & Co.“ – … … nationalistisch, rassistisch und antisemitisch motivierte „Säuberungen“ und Feldzüge. „UND – Niemand hat es danach gewollt oder gewusst.“ Übertreibung? Der damalige Feldzug des Faschismus wurde …

Weiterlesen

Dokumente über die Neu-Rechte

GASTBEITRAG „Keinen Meter deutschen Boden“ … … eine Phrase der extremen Rechte. Da war er nun der Film- und Diskussionsabend zu diesem und naheliegenden Themen in Eisenach im „Lebemann“ – durchgeführt vom Bündnis gegen Rechtsextremismus Eisenach. DANKE für den Abend und die wichtige Sicht, die Perspektiven, die die Autoren der Filmreihe – die „Filmpiraten“ mit …

Weiterlesen

Ein wahrer Segen

MEDIEN IM SPIEGEL (Gastbeitrag) Der Letzte Aufrechte? NEIN – einer von Vielen! EIN WAHRER SEGEN … … in einem typischen, deutschen Dorf. Das, was man von einem Geistlichen erwartet – er (ein Pfarrer aus Sachsen – siehe nachfolgender Artikel) lebt es mit seinem Auftreten gegen den Alltagsrassismus und diese kaputten, geistig enthemmten, kriminellen Nazitypen. Die …

Weiterlesen
Foto: Sascha Willms

Fluchtgeschichten in Wort & Bild

Ankündigung  WITH MY EYES – SIEH ES MIT MEINEN AUGEN IN WORT UND BILD VON SASCHA WILLMS Ich möchte an dieser Stelle über ein großartiges Projekt des Eisenacher Journalisten → Sascha Willms informieren – die Fotoausstellung „With my eyes“. Die Vernissage findet am Donnerstag (26.05.2016, 19:00 Uhr) statt. Die Ausstellung ist dann weiterhin geöffnet Mo. bis …

Weiterlesen

Flucht in die Großstadt

MEDIEN IM SPIEGEL (Gastbeitrag)  Über eine Flucht in die Großstadt  BRAUNE HORDEN AUF DEM LANDE …… in Deutschland – auch hier. BÜRGER, die Hitler Positives abgewinnen, Bürgerwehr-Führer – Bauern der „PegNPAFD“. Ihr Geist trägt viele Gesichter. Sie wären keine Nazis – halt nur Besorgte. DEUTSCHE Patrioten wollen sie sein … … IRREVERSIBLE DUMMHEIT in ihrem Blick. …

Weiterlesen

71. Jahrestag: Tag der Befreiung

Weiterlesen

Rechte Schmierereien In Obersuhl

Wieder Nazi-Schmierereien in Wildeck  Obersuhl/Gerstungen: Wie schon am Osterwochenende am alten Rewe-Markt, gab es am letzten Wochenende in Wildeck Obersuhl erneut Nazi-Schmierereien.

Weiterlesen

Chronik einer Bürgerwehr

Gastbeitrag Wollen / dürfen wir menschenfeindliche Auswüchse tolerieren? Ein JA kann für uns alle nicht akzeptabel sein. Nicht der Brand in Gerstungen im September 2015 war dafür verantwortlich, dass Gerstungen vermeintlich in die rechte Ecke gestellt wurde. Wer genau hinschaut, kann anhand der eigenen Promotion der Gerstunger Bürgerwehr in vielen Medien erkennen, dass sie selbst für dieses Bild sorgten/sorgen. …

Weiterlesen

Einladung zur Mitgliederversammlung

„Bündnis gegen Rechts – Werratal e.V.“ Einladung zur Mitgliederversammlung   Liebe MitgliederInnen,Liebe Bürgerinnen und Bürger aus dem Werratal,hiermit laden wir Sie recht herzlich zur „Mitgliederversammlung” von Bündnis gegen Rechts – Werratal e.V. am 23. April 2016 im Hotel zur Krone, Eisenacher-Str. 61, 36208 Wildeck OT Obersuhl, Beginn 15:00 Uhr ein. Auf der Mitgliederversammlung wollen wir …

Weiterlesen

Frohe Ostern

Der Vorstand von Bündnis gegen Rechts – Werratal e.V. wünscht allen Mitgliedern,  seinen Freunden sowie Unterstützern ein schönes und Osterfest.

Weiterlesen

Es tobt der Mob

MEDIEN IM SPIEGEL (Gastbeitrag) IN DER BÜRGERWEHR TOBT DER MOB … … mal wieder. Nichts Neues im Westen Gerstungens. Warum? Ein Artikel des MDR vom gestrigen Abend – den Brand eines Hauses in Gerstungen im September 2015 betreffend – ist „schuld“. Der » MDR-Beitrag scheint schon tief integriert im aktuellen Dorftratsch und wurde vielfach gezwitschert. Wie wir alle Wissen …

Weiterlesen

Bitteres Leid im Vergessen?

MEDIEN IM SPIEGEL (Gastbeitrag) GENAUSO WAR ES …  … auch bei meinem Vater. Er, seine 4 Geschwister und meine Großeltern waren eben Schlesier aus dem Gebiet östlich der Neiße – als sie 1945 ihre Heimat verlassen mussten. Großeltern waren Kirchbauern – die Vorfahren der Familie nachweislich seit dem 12. Jahrhundert am gleichen Hof im Ort ansässig. …

Weiterlesen

Kleider- und Sachspenden für Gemeinschaftsunterkünfte

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Wartburgkreis, wir möchten Sie darauf Hinweisen das wir auch weiterhin Kleider- und Sachspenden (Spielzeug etc.) für die Gemeinschafts- unterkünfte im Wartburgkreis in unserer Geschäftsstelle abgegeben werden können. Bitte beachten Sie hierzu die Infos zu unserer Spendenaktion.   Adresse der Geschäftsstelle: Am Rasenweg, 4 99834 Gerstungen Montag – Freitag von 13.00 …

Weiterlesen

Ausgrenzung zerstört die Welt

GASTBEITRAG FACEBOOK-GRUPPEN NEU-RECHTER … und „Bürgerwehr“ genannte Schutzstaffeln … … sie quillen mehr und mehr über mit Hass-Posts, Verfälschungen, falschen Pauschalierungen, Lügen. Sie zerstören ganz bewusst WERTE, die bisher unser Zusammenleben in dieser Welt und in dieser Region so wertvoll machten. Hass, Manipulation und Aktionen gegen Einheimische, aber auch gegen Leidtragende von Massenflucht, Elend und …

Weiterlesen

Vorrohung mitten unter uns

GASTBEITRAG MEDIEN IM SPIEGEL Was ein Interview über Courage aufzeigt Bertolt Brecht stellte 1939 die Frage nach Moral und Menschlichkeit in Zeiten großer Not. In seinem Drama „Mutter Courage und ihre Kinder“ müssen (?) die Akteure der Geschichte mit den Folgen von alltäglichem Zynismus und Unmenschlichkeit leben.  Ich frage mich im Kontext mit den jüngsten Ereignissen …

Weiterlesen

Monitoring Bürgerwehren

GASTBEITRAG MEDIEN IM SPIEGEL Monitoring: Auf Patrouille bei den Facebook-Bürgerwehren  Sie betrachten sich selbst als die Verteidiger Deutschlands, als Kämpfer für Recht und Ordnung. Sie geben etwas vor, nicht zu sein. In Wirklichkeit erschaffen sie Feindbilder & bereiten den Boden für ein Erstarken des Ultra-Nationalismus und Neo-Faschismus. In einem Monitoring unter Netz-gegen-Nazis (*) sehen wir maßgeblich Fakten, …

Weiterlesen

Über menschliche Tugenden

GASTBEITRAG KEINE EHRE IM LEIB DIE ERBÄRMLICHSTE MENSCHLICHE TUGEND Ja – immer kommt die Wahrheit irgendwann zu Tage. Ein Freund berichtete mir jetzt über eine Diffamierung meiner Person im Internet von einem gewissen Herrn Andreas Niebling. So – im Internet geschehen am 20. August 2015 – in der Facebook-Gruppe „Bürgerwehr Untersuhl-Gerstungen“ – ein Bericht des …

Weiterlesen

Vorfälle mit rechtsradikalem Hintergrund

(Kaltland-Chronik anklicken) Bilanz nur für den Januar 2016 404 Vorfälle mit rechtsradikalem Hintergrund Der erste Monat im neuen Jahr glänzt gleich mit einer traurigen Bilanz. Der rechtsradikale Terror im Januar 2016 verzeichnete insgesamt 407 Vorfälle. Sie zeigen, welches Klima in Deutschland herrscht. Die Politik nimmt kaum Notiz vom ausufernden Rechtsterrorismus. Währenddessen richten sich diese Taten nicht nur gegen Asylbewerber und …

Weiterlesen

Alternative für Deutschland?

MEDIEN IM SPIEGEL Ein ARD-Kommentator spricht Klartext MANCHMAL MUSS MAN SICH ENTSCHEIDEN Die Situation: Neu-Rechte Nazi-Erben blenden die Menschen mit den gleichen Methoden, wie ihre vor 70 Jahren vom Völkergericht verurteilten Vorbilder. Populistische, menschenfeindliche Propaganda von ihnen sind an der Tagesordnung. In der Folge sind praktizierte Anschläge und Gewalt mittlerweile Alltag. Darüber berichtet der ARD-Kommentator. Wir …

Weiterlesen

Symptome kranker Populisten

GASTBEITRAG Symptome eines kranken Kapitalismus Symptome sind die sich äußernden Wirkungen von Krankheiten. Eigentlich wissen wir das Alle. Durchsichtiger und wahrhaftiger als diese Wahrheit kann das Wasser des Baikalsee nicht sein. Beziehen wir das mal auf die Gegenwart. AfD, Pegida, NPD, sonstige „Wehrwölfe“, von ihnen organisierte Schutzstaffeln (namentlich Bürgerwehren, wie z.B. in Gerstungen), alltäglicher rechter …

Weiterlesen

Sie blenden die Menschen

GASTBEITRAG MACHT- & GEWALTBEREITSCHAFT – WIE 1932. Alle Elemente zum erneuten Auftritt der unheilvollen „Volksgemeinschaft“ lassen sie jetzt spielen. Sie sind sich ganz klar darüber, was sie jetzt tun. Sie verkünden den Neo-Faschismus 2.0. Sie – die Radikalen der „Peg-NPAFD & Co“ sind zu Allem bereit – zu Terror, Gewalt, Umsturz grundsätzlicher menschlich-moralischer und gesellschaftlicher Werte, …

Weiterlesen

Spendenaktion für Radio Toleranz beginnt

Wir, der Verein Bündnis gegen Rechts – Werratal e.V., möchten unser Projekt “Radio Toleranz” Anlaufen lassen. Das Projekt verfolgt das Ziel, Aufklärung zu betreiben über Rechtsextremismus und gesellschaftliche Ausgrenzung. Weiterhin soll Betroffenen sowie aktiven Unterstützern gegen Ausgrenzung eine Medienplattform geboten werden. So werden wir nicht nur Berichte und Vor-Ort-Beiträge unseres Bündnisses senden. Radio Toleranz wird …

Weiterlesen

Neujahresgrüße des Vorstands

Liebe Mitglieder, Mitstreiter, Unterstützer unseres Bündnis gegen Rechts, das alte Jahr 2015 mit all seinen Problemen haben wir hinter uns gebracht. Auch das Jahr 2016 wird uns vor große Herausforderungen stellen. Ein Abreißen des Flüchtlingsstroms ist nicht absehbar. Rechtsextreme Schreihälse u.a. aus AfD, NPD, Pegida & Co., aber auch Förderer neuer Jung-Neonazi-Bewegungen werden 2016 wieder die Angst der Menschen schüren, indem sie u.a. Flüchtlinge …

Weiterlesen