Gasthof zur Post - Berka, 2017 - Bildautor: Wolle Ing

AfD-Demo in Berka

PRESSEMITTEILUNG Bürgerdialog? Ein Bericht AfD-„DEMO“ am 14.03.2017 im Gasthof zur Post Die AfD hatte geladen zum Bürgerdialog in Berka/Werra Das Thema der vorgeblich OFFENEN Veranstaltung war: „Aktuelle Konzepte der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag.“ Sie nutzten zur Ankündigung diverse Medien, u.a. öffentliche Aushänge. Der Bürgermeister im hessischen Heringen zeigte klare Kante und ließ die nicht genehmigten …

Weiterlesen

Protestaufruf gegen AfD

Bündnis ruft zum friedlichen Protest gegen AfD-Bürgerdialog in Berka/Werra auf. Die AfD Westthüringen veranstaltet am morgigen Dienstag einen Bürgerdialog in Berka/Werra. Dagegen ruft das Bündnis gegen Rechts – Werratal zum friedlichen Protest auf. Maik Klotzbach, Vorsitzender des Bündnisses: „Wir können die rechtspopulistische AfD nur entlarven, wenn wir sie mit konkreten Sachthemen konfrontieren. Die Radikalen haben …

Weiterlesen

Demokratiekonferenz

AKTUELLES Gerstunger Vertreter des regionalen Bündnis gegen Rechts Werratal e.V. waren geladen vom Landrat des Wartburgkreises Reinhard Krebs zur Demokratiekonferenz am 23.11.2016 in Bad Salzungen. Hier ein Bericht über die Konferenz. Demokratiekonferenz des Wartburgkreis Zur Umsetzung des Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ Genanntes → Bundesprogramm fördert seit 2015 erfolgreich ziviles Engagement …

Weiterlesen

Bericht vom Festival

AKTUELLES  Bericht über das Festival  Laut gegen Rechts im Schlachthof  Das Bündnis → „Werratal gegen Rechts“ rief zum Festival → „Laut gegen Rechts“ mit Punk-Musik und Umrahmung gegen Neu-Rechte am Samstag, dem 8. Oktober in Eisenach in den → Schlachthof. Nun haben sie es vollbracht – in einem Festival total LAUT gegen Rechts zu sein! Es ging aber nicht …

Weiterlesen

Packen wir es an!

Im Namen des neugewählte Vorstands möchte ich mich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Unser Bündnis besteht bereits seit einiger Zeit. Eine Homepage und eine Facebook-Seite wurden erstellt, erste Aktionen geplant und vorbereitet. Nun gehen wir den Schritt, uns als gemeinnützigen Verein eintragen zu lassen. Damit wollen wir nach außen stärker auftreten und ein „rechtssicheres Gebilde“ …

Weiterlesen