Stolpersteine als Bekenntnis

GASTBEITRAG STOLPERSTEINE GEGEN DAS VERGESSEN  Zeichen gegen eine Wieder­hol­ung dessen. Zeichen gegen Neu-Rechte & völkische Nation­al­is­ten. Zeichen für Mit­men­schlichkeit. BEKENNTNIS FÜR EINE REGION. MEDIEN IM SPIEGEL — schaut mal bitte unter dem ver­link­tem WAZ-Beitrag→ “Weit­ere 15 Stolper­steine erin­nern an Nazi-Morde”. Geschichte zum Anfassen und Erleben — nicht zum Überse­hen. Wäre das — solche Stolper­steine — nicht …

Weit­er­lesen

Anwälte der Menschlichkeit

GASTBEITRAG WERDET ÄNWÄLTE DER MITMENSCHLICHKEIT — tretet geisti­gen Brand­s­tiftern und ihren Hand­langern mehr denn je ent­ge­gen! Ich unter­stütze den AUFRUF der Gemein­schaft “Mit­men­schlich” (Face­book 29.10.2015) → “Mit­men­schlich in Thürin­gen — unser Aufruf”. VERURTEILT die vul­gären, abstrusen Nation­al­is­ten … … und Neu-Recht­en als das was sie sind: in ihrer trau­ri­gen Kind­heit von ihrer destruk­tiv­en Erziehung trau­ma­tisierte Zurück­ge­bliebene ver­formte …

Weit­er­lesen

Gegen Rassismus & NPD in Gerstungen

AUFRUF zu Wider­stand gegen geplante NPD-Kundge­bung am 14. Okto­ber in Ger­stun­gen Der Lan­desvor­sitzen­der der NPD in Thürin­gen Tobias Kamm­ler instru­men­talis­ert eine Auseinan­der­set­zung im “Bin­go”. Ein von ihm ver­fasster Aufruf in ver­schiede­nen Medi­en (u.a. auf der Face­­book-Plat­t­form der Bürg­er­wehr Ger­stun­gen) fordert zu ein­er frem­den­feindlichen Aktion auf. Eine Auseinan­der­set­zung im “Bin­go”, die noch keine abschließende Aufk­lärung fand, wird fahrläs­sig pauschal­isiert. Sie wird …

Weit­er­lesen

Naziaufmarsch in Tiefenort

Am heuti­gen Abend marschiert die NPD durch Tiefenort. Wir bit­ten alle Bürg­erin­nen und Bürg­er aus Tiefenort aber auch aus dem Wart­burgkreis, bei der Gegen­demon­stra­tion mitzu­machen. Zeigt “klare Kante” gegen Recht­sex­trem­is­mus und Ras­sis­mus. Im geplanten Nazi-Auf­­marsch erleben wir rechte Pro­tag­o­nis­ten, die eine entschei­dende Sache nicht ver­standen haben. “INTELLIGENZ IST DIE FÄHIGKEIT, SICH DEM WANDEL ANZUPASSEN” (Steven Hawk­ing). Mit­ten in Deutsch­land scheint …

Weit­er­lesen