Innen­mi­nis­ter im Bilde?

GASTBEITRAGMEDIEN IM SPIEGEL Der Fall um die Bewer­tung der Bür­ger­wehr Gers­tun­gen durch den Thü­rin­ger Innen­mi­nis­ter und wie es wirk­lich dar­um steht Exor­di­um „Die Schwel­le zur Nor­ma­li­tät ist die eigent­li­che Gefahr“ (MdL Ray­mond Walk, 18.01.2017, Thü­rin­ger All­ge­mei­ne, Arti­kel „Die Bür­ger­stra­te­gie der NPD hat einen Namen: Flie­der Volks­haus“). Und – er führt wei­ter aus: „Es darf …

Wei­ter­le­sen

Fuß­ball in Schieflage

GASTBEITRAGKOLUMNE PORT WERRA „Alters­do­ping“ an der Wer­ra? Wenn es nicht um die Sache geht In der Bür­ger­wehr Gers­tun­gens rief ihr Füh­rer am 21. April die­ses Jah­res zu Wider­stand und Ver­tei­di­gung deut­scher Inter­es­sen am Spiel­feld­rand auf. Die B-Jugend eini­ger regio­na­ler Fuß­ball­ver­ei­ne sei mit bru­ta­len, viel zu alten Spie­lern fremd­län­di­scher Her­kunft (unbe­glei­te­ten Min­der­jäh­ri­ger) gespickt. Das Fuß­ball­feld in Schieflage? …

Wei­ter­le­sen

Ehre, wem Ehre gebührt – Teil 1

GASTBEITRAG An einen ehe­ma­li­gen Bür­ger­meis­ter-Kan­di­da­ten  Dar­über, war­um es rich­tig war … … ihn nicht als Bür­ger­meis­ter zu wäh­len. Herr Uwe Mül­ler – Sie als eine Per­son des öffent­li­chen Lebens, die Bür­ger­meis­ter von Gers­tun­gen wer­den woll­te – Sie stell­ten fest: „Kei­ner der kei­ne Ahnung von der Poli­zei­ar­beit hat … weiß gar­nicht von was er spricht.“ WIE BITTE? Gestat­ten Sie …

Wei­ter­le­sen

Chro­nik einer Bürgerwehr

Gast­bei­trag Wol­len / dür­fen wir men­schen­feind­li­che Aus­wüch­se tole­rie­ren? Ein JA kann für uns alle nicht akzep­ta­bel sein. Nicht der Brand in Gers­tun­gen im Sep­tem­ber 2015 war dafür ver­ant­wort­lich, dass Gers­tun­gen ver­meint­lich in die rech­te Ecke gestellt wur­de. Wer genau hin­schaut, kann anhand der eige­nen Pro­mo­ti­on der Gers­tun­ger Bür­ger­wehr in vie­len Medi­en erken­nen, dass sie selbst für die­ses Bild sorgten/sorgen. …

Wei­ter­le­sen

Aus­gren­zung zer­stört die Welt

GASTBEITRAG FACEBOOK-GRUPPEN NEU-RECHTER … und „Bür­ger­wehr“ genann­te Schutz­staf­feln … … sie quil­len mehr und mehr über mit Hass-Posts, Ver­fäl­schun­gen, fal­schen Pau­scha­lie­run­gen, Lügen. Sie zer­stö­ren ganz bewusst WERTE, die bis­her unser Zusam­men­le­ben in die­ser Welt und in die­ser Regi­on so wert­voll mach­ten. Hass, Mani­pu­la­ti­on und Aktio­nen gegen Ein­hei­mi­sche, aber auch gegen Leid­tra­gen­de von Mas­sen­flucht, Elend und Vertreibung – …

Wei­ter­le­sen

Moni­to­ring Bürgerwehren

GASTBEITRAG MEDIEN IM SPIEGEL Moni­to­ring: Auf Patrouil­le bei den Face­book-Bür­ger­weh­ren  Sie betrach­ten sich selbst als die Ver­tei­di­ger Deutsch­lands, als Kämp­fer für Recht und Ord­nung. Sie geben etwas vor, nicht zu sein. In Wirk­lich­keit erschaf­fen sie Feind­bil­der & berei­ten den Boden für ein Erstar­ken des Ultra-Nati­o­­na­­lis­­mus und Neo-Faschis­mus. In einem Moni­to­ring unter Netz-gegen-Nazis (*) sehen wir maß­geb­lich Fak­ten, die einen …

Wei­ter­le­sen

Über mensch­li­che Tugenden

GASTBEITRAG KEINE EHRE IM LEIB DIE ERBÄRMLICHSTE MENSCHLICHE TUGEND Ja – immer kommt die Wahr­heit irgend­wann zu Tage. Ein Freund berich­te­te mir jetzt über eine Dif­fa­mie­rung mei­ner Per­son im Inter­net von einem gewis­sen Herrn Orga­ni­sa­tor und Anfüh­rer einer Bür­ger­wehr. So – im Inter­net gesche­hen am 20. August 2015 – in der Face­book-Grup­­pe „Bür­ger­wehr Untersuhl-Gers­­tun­­gen“ – ein …

Wei­ter­le­sen

Sym­pto­me kran­ker Populisten

GASTBEITRAG Sym­pto­me eines kran­ken Kapi­ta­lis­mus Sym­pto­me sind die sich äußern­den Wir­kun­gen von Krank­hei­ten. Eigent­lich wis­sen wir das Alle. Durch­sich­ti­ger und wahr­haf­ti­ger als die­se Wahr­heit kann das Was­ser des Bai­kal­see nicht sein. Bezie­hen wir das mal auf die Gegen­wart. AfD, Pegi­da, NPD, sons­ti­ge „Wehr­wöl­fe“, von ihnen orga­ni­sier­te Schutz­staf­feln (nament­lich Bür­ger­weh­ren, wie z.B. in Gers­tun­gen), all­täg­li­cher rechter …

Wei­ter­le­sen

Die Saat Rech­ter Demagogie

GASTBEITRAG Der Rechts­ex­tre­mis­mus mobi­li­siert zuneh­mend Men­schen, die „im Namen der Gerech­tig­keit“ bereit sind, rechts­ra­di­kal und frem­den­feind­lich moti­vier­te Gewalt­ta­ten zu ver­üben. Aktu­el­le Bei­spie­le: Mord­dro­hun­gen gegen Poli­ti­ker – sie­he Arti­kel der Huf­fing­ton­Post → „Rechts­ex­tre­me machen mobil – Es wird Zeit, Mer­kel …„ Mord­ver­such auf die par­tei­lo­se Kan­di­da­tin Hen­ri­et­te Reker – sie­he die „Frank­fur­ter Rund­schau“ → „Reker außer Lebens­ge­fahr„ Lis­te von Brand­an­schlä­gen mit fremdenfeindlichen …

Wei­ter­le­sen