Canyon - Bild von pixabay.com, unter der CC0 Public Domain zur freie Nutzung

Wer will schon Kriege

GASTBEITRAG Nach­denkenswertes über Mil­i­taris­mus und Nazis Darüber, warum das eine das andere braucht und wem Feind­bilder dienen. Liebe Fre­unde, ich möchte zum Nach­denken anre­gen — darüber, wieso Jemand schon tief im Salat des Mil­i­taris­mus mit­ten drin steckt und es noch nicht ein­mal merkt. Eine Behaup­tung eines Thüringer Bessergestell­ten provoziert kür­zlich den Schluss, dass ich mich …

Weit­er­lesen

Analogismus der Zeit

GASTBEITRAG Die AfD im Bun­destag! Über die Analo­gie von zwei Zeit­en Hitler (NSDAP-Chef ab 1921) und seine Helfer genossen in der jun­gen Weimar­er Repub­lik in den oft herrschen­den Min­der­heit­sk­abi­net­ten die Vorzüge ein­er demokratis­chen Plat­tform. Ihre radikale, anti­semi­tis­che, ras­sis­tis­che, völkische und anti­demokratis­che Ide­olo­gie und ihre Pro­pa­gan­da tru­gen bald Früchte. Es endete in ein­er glob­alen Katas­tro­phe. Eine …

Weit­er­lesen

Die Essenz der Dinge

GASTBEITRAG  Über das Wesen des Wesentlichen  WORIN sehen wir das Wesen, wenn Jemand — wer auch immer — ange­blich forderte, in Kindergärten die Wei­h­nachts­feier abzuschaf­fen, um Mus­li­men ent­ge­gen zu kom­men?  MANCH MITBÜRGER scheint da besorgt und sieht so ein Treiben als Wesen in unseren Kindergärten. Er nimmt es dann zum Anlass, um mit verz­er­rter Gri­masse …

Weit­er­lesen

Dunkle Wolken über Elbflorenz

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­beitrag) ÜBER DIE NEOFASCHISTISCHE NATIVE ELBFLORENZ GEHT DEN BACH RUNTER … … sor­ry — nein, die Elbe. Dun­kle Wolken trüben den Him­mel. WARUM? Dreimal darf man rat­en. Da blutet einem das Herz, ob dieser großar­ti­gen Stadt. Siehe ein → Artikel der Säch­sis­chen Zeitung vom 30.09.2016. Dort protestieren — nein, falsches Wort — dort brand­schatzen …

Weit­er­lesen

Wo das Kämpfen lohnt

MEDIEN Kampf NICHT den Flüch­t­en­den, KAMPF DEN KRIEGSTREIBERN! Fra­gen an Nation­al­is­ten — darüber, wer Euch gefährdet: Kön­nt Ihr Eure Haut damit ret­ten, dass Ihr gegen Flüch­t­ende het­zt? Seid Ihr so schwach, weil Ihr Euch gegen Schwache richtet? Was bewirkt Hass — was erre­icht Streben nach Ver­stand & Frieden? Ist es wichtig, wer tötet — ob …

Weit­er­lesen

Ehre, wem Ehre gebührt — Teil 2

GASTBEITRAG DER HEUTIGE 20. JULI IST EINE MAHNUNG, …  … die aktuell real existieren­den IRREN der Neu-Rechte, der neuen Nation­al­is­ten, der “Peg­N­PAFD & Co.” und ihrer “Bürg­er­wehr” genan­nten Schutzstaffeln so früh wie möglich zu stop­pen! Dazu ein kurz­er Exkurs in die Geschichte und Gegen­wart. DIEOPERATION WALKÜRE” — das Stauf­fen­berg-Atten­­tat und Auf­begehren gegen Hitler und seinen Mach­tap­pa­rat — war …

Weit­er­lesen

Neofaschismus in der Europakrise

GASTBEITRAG Neo­faschis­mus & Krieg — Fol­gen der Europakrise? EUROPA ZERBRICHT! OHNE PULVERDAMPF? WER ES GLAUBTWIRD ER SELIG? “UNABHÄNGIGKEIT”  europäis­ch­er Natio­nen von Europa bedeutet Unab­hängigkeit von Grundw­erten eines friedlichen Zusam­men­lebens — bedeutet Unab­hängigkeit von der Chance zum Über­leben. In dieser Fest­stel­lung grün­det sich der Sinn eines europäis­chen Zusam­men­schlusses aus — darin begrün­den sich Wurzeln der Idee ein­er …

Weit­er­lesen
Foto: Sascha Willms

Fluchtgeschichten in Wort & Bild

Ankündi­gung  WITH MY EYESSIEH ES MIT MEINEN AUGEN IN WORT UND BILD VON SASCHA WILLMS Ich möchte an dieser Stelle über ein großar­tiges Pro­jekt des Eise­nach­er Jour­nal­is­ten → Sascha Willms informieren — die Fotoausstel­lung „With my eyes“. Die Vernissage find­et am Don­ner­stag (26.05.2016, 19:00 Uhr) statt. Die Ausstel­lung ist dann weit­er­hin geöffnet Mo. bis …

Weit­er­lesen

Fragen zu Krieg & Totaler Kontrolle

GASTBEITRAG Vor 101 Jahren votierte der Sozial­ist Karl Liebknecht als einziger Reich­stagsab­ge­ord­neter gegen die Kriegskred­ite. Sein Nein wurde zum Fanal für den Kampf um Frieden. Was fol­gte, ken­nen wir — auf­streben­der Mil­i­taris­mus, Ultra-Nation­al­is­­mus, Nation­al-Sozial­is­­mus, Faschis­mus und die grausam­ste Ver­brechen der Geschichte. ZWEI ver­heerende Weltkriege hat­ten die zu ver­ant­worten, die für die Kriegskred­ite stimmten. Heute treten nur …

Weit­er­lesen

Ramstein, Drohnen & Krieg von deutschem Boden

GASTBEITRAG KAMPF GEGEN RECHTS bein­hal­tet auch den Kampf gegen aufziehende, ganz reale Kriegs­ge­fahr. Nur noch eins scheint möglich — mit Mil­lio­nen Protestieren­den die Stan­dorte Ram­stein und Büchel belagern und aushungern — “bis sie kein Wass­er mehr zum Saufen haben!” Wer kann das machtvoll organ­isieren — noch machtvoller als die Antikriegs­be­we­gung in Deutsch­land vor 30 Jahren? Real aufziehende Kriegs­ge­fahr …

Weit­er­lesen