Dunkle Wolken über Elbflorenz

MEDIEN IM SPIEGEL (Gastbeitrag) ÜBER DIE NEOFASCHISTISCHE NATIVE ELBFLORENZ GEHT DEN BACH RUNTER … … sorry – nein, die Elbe. Dunkle Wolken trüben den Himmel. WARUM? Dreimal darf man raten. Da blutet einem das Herz, ob dieser großartigen Stadt. Siehe ein → Artikel der Sächsischen Zeitung vom 30.09.2016. Dort protestieren – nein, falsches Wort – dort brandschatzen …

Weiterlesen

Vorrohung mitten unter uns

GASTBEITRAG MEDIEN IM SPIEGEL Was ein Interview über Courage aufzeigt Bertolt Brecht stellte 1939 die Frage nach Moral und Menschlichkeit in Zeiten großer Not. In seinem Drama „Mutter Courage und ihre Kinder“ müssen (?) die Akteure der Geschichte mit den Folgen von alltäglichem Zynismus und Unmenschlichkeit leben.  Ich frage mich im Kontext mit den jüngsten Ereignissen …

Weiterlesen

Monitoring Bürgerwehren

GASTBEITRAG MEDIEN IM SPIEGEL Monitoring: Auf Patrouille bei den Facebook-Bürgerwehren  Sie betrachten sich selbst als die Verteidiger Deutschlands, als Kämpfer für Recht und Ordnung. Sie geben etwas vor, nicht zu sein. In Wirklichkeit erschaffen sie Feindbilder & bereiten den Boden für ein Erstarken des Ultra-Nationalismus und Neo-Faschismus. In einem Monitoring unter Netz-gegen-Nazis (*) sehen wir maßgeblich Fakten, …

Weiterlesen

Alternative für Deutschland?

MEDIEN IM SPIEGEL Ein ARD-Kommentator spricht Klartext MANCHMAL MUSS MAN SICH ENTSCHEIDEN Die Situation: Neu-Rechte Nazi-Erben blenden die Menschen mit den gleichen Methoden, wie ihre vor 70 Jahren vom Völkergericht verurteilten Vorbilder. Populistische, menschenfeindliche Propaganda von ihnen sind an der Tagesordnung. In der Folge sind praktizierte Anschläge und Gewalt mittlerweile Alltag. Darüber berichtet der ARD-Kommentator. Wir …

Weiterlesen

Lasst uns für zwei Tage Innehalten

Weiterlesen