Monitoring Bürgerwehren

GASTBEITRAG

vogel5MEDIEN IM SPIEGEL

Mon­i­tor­ing: Auf Patrouille bei den Face­book-Bürg­er­wehren 

Sie betra­cht­en sich selb­st als die Vertei­di­ger Deutsch­lands, als Kämpfer für Recht und Ord­nung. Sie geben etwas vor, nicht zu sein.

In Wirk­lichkeit erschaf­fen sie Feind­bilder & bere­it­en den Boden
für ein Erstarken des Ultra-Nation­al­is­mus und Neo-Faschis­mus.

In einem Mon­i­tor­ing unter Netz-gegen-Nazis (*) sehen wir maßge­blich Fak­ten, die einen All­t­ag (und nicht Einzel­er­schei­n­un­gen) recht­sex­trem ori­en­tiert­er Bürg­er­wehr-Pro­tag­o­nis­ten aufzeigen.

Dieser All­t­ag ist bes­timmt durch eine Prax­is an Men­schen­feindlichkeit, geistiger Brand­schatzung, Lügen und unzuläs­si­gen Pauschalierun­gen. Ein­her geht ein In-Stel­lung-brin­gen von Nach­wuchs sowie Hand­langern der Neu-Rechte und den prak­tis­chen Fol­gen. Wer will bestre­it­en, dass dies nicht in einem Recht­ster­ror­is­mus (Ter­ror­is­mus) ausufert?

Zwis­chen­durch (in ihren Posts) lancieren sie sehr wohl aus­ge­suchte The­men, die Men­schen direkt berühren. Sie jonglieren exzes­siv mit men­schlichen Emo­tio­nen, um von ihren recht­sradikalen Anliegen abzu­lenken.

Diese Prax­is ufert in ein­er gefährliche Entwick­lung für unser aller Gesellschaft — den Frieden zer­störend. Ist das allen Sym­pa­thisan­ten o.g. “Führer” bewusst?

Wir sehen in Bürg­er­wehr-Face­book-Grup­pen von ganz bes­timmten Leuten, selb­ster­nan­nten Führern und “Sprachrohren” ein immer wiederkehren­des Jagdszenario ein­er­seits auf Ein­heimis­che, die sich nicht der Bürg­er­wehr „fügen“ und ander­er­seits auf Lei­d­tra­gende von Kriegen und ver­fehlter Entwick­lungspoli­tik.

UND – man nehme diese Fak­ten im Kon­text
mit den Fol­gen geistiger Brand­schatzung!
Das ist das eigentlich Schw­er­wiegende!

Diese Prax­is wider­spiegelt fol­gen­des ent­lar­vende → MONITORING Es zeigt die Notwendigkeit, bei Bürg­er­wehren in Sozialen Net­zw­erken genauer hinzuse­hen.

monitoring_2016-02-2wp_1

monitoring_2016-02-2wp_2

Ultra­ex­trem­is­mus & Waf­fen — passt das?

Wer hier nicht ein­schre­it­et, sollte sich fol­gende Formel verge­gen­wär­ti­gen:
Ultra­ex­trem­is­mus + Waf­fen = Brut des Ter­ror­is­mus!

Was kön­nen wir tun gegen Nazis? Tipps dazu hier: → “Was wir machen” → “Was tun?”

*

(*) Link-Infor­ma­tion — Netz-gegen-Nazis.de  @  Part­ner von:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.