Flucht in die Großstadt

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­beitrag) 

vogel5Über eine Flucht in die Großstadt 

BRAUNE HORDEN AUF DEM LANDE
… in Deutsch­land — auch hier.

BÜRGER, die Hitler Pos­i­tives abgewin­nen,
Bürg­er­wehr-Führer — Bauern der “Peg­N­PAFD”.
Ihr Geist trägt viele Gesichter.
Sie wären keine Nazis — halt nur Besorgte.

DEUTSCHE Patri­oten wollen sie sein …
IRREVERSIBLE DUMMHEIT in ihrem Blick.

SIE haben nicht die ger­ing­ste Ahnung,
über das Leid Flüch­t­en­der und Fühlen …
… Ander­s­denk­ender und Ander­s­geart­eter,
ver­bre­it­en aber pauschale Lügen und Hass.

WARUM IST DAS SOWARUM
… was ruiniert diese “Hor­den­mit­glieder”?
Was macht sie zu ent­men­schlicht­en Wut­bürg­ern?
Warum wird der Wider­wär­ti­gen Ansin­nen All­t­ag?

Haben sie nicht alle Lat­ten am Zaun zum Schutz vor der ver­meintlichen Flut Lei­d­tra­gen­der und Ander­s­geart­eter ODER haben sie nicht alle Tassen im Schrank?”

WIR erleben — Tol­er­anz schwindet dort,
wo besorgte Bürg­er emo­tion­al verkrüp­peln.
wo sie die unheil­vollen Fol­gen überse­hen,
würde Neo­faschis­mus das Land regieren.

NUR — ihr Poli­tik­er da Oben —
wollt ihr weit­er die Ursachen überse­hen,
so wie ihr Fluchtur­sachen überge­ht?

Tol­er­anz schwindet ger­ade dort, wo es Meth­ode ist, reale Befürch­tun­gen der Bürg­er nicht ernst zu nehmen, wo Hochmut und Selb­st­ge­fäl­ligkeit regiert gegenüber den realen Äng­sten u.a. um Dinge wie wach­sender Kluft zwis­chen Arm und Reich, Bil­dungsnot­stand, TTIP, Fol­gen des Lob­by­is­mus, Ram­stein, Kriege, Ter­ror-Ursachen, unzure­ichen­der Basis­demokratie, Alter­sar­mut, Elend und Umgang mit sozial Schwachen, aber auch wach­sende Angst um die Zukun­fts­fähigkeit Deutsch­lands und Europas.”

GEWÄHLTE, die Zusam­men­hänge mis­sacht­en,
müssen trotz­dem mit der Dialek­tik leben.
Sie sind für Fol­gen mitver­ant­wortlich.
Schaut nach Öster­re­ich.

WARUM erobern Ras­sis­ten & Nazis das Land?
Die Huff­Post-Autorin Jana Seel­ig hat eigene …
… und doch alltägliche Erfahrun­gen.
Siehe ihr fol­gen­der …

… Artikel → “Wir flo­hen in die Großs­tadt, weil in unseren Heimat­städten der Ras­sis­mus herrscht” (Huff­Post 23.05.2016).

RÈSUMÈ: Jana Seel­ig floh vom Land.
Wann fliehen Aufrechte aus Deutsch­land, …
… so wie vor 1932 Mil­lio­nen das Land ver­ließen?

*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.