Innenminister im Bilde?

GASTBEITRAGMEDIEN IM SPIEGEL Der Fall um die Bew­er­tung der Bürg­er­wehr Ger­stun­gen durch den Thüringer Innen­min­is­ter und wie es wirk­lich darum ste­ht Exordi­um “Die Schwelle zur Nor­mal­ität ist die eigentliche Gefahr” (MdL Ray­mond Walk, 18.01.2017, Thüringer All­ge­meine, Artikel “Die Bürg­er­strate­gie der NPD hat einen Namen: Flieder Volk­shaus”). Und — er führt weit­er aus: “Es …

Weit­er­lesen

NEU — Belltower.News

GASTBEITRAG — Medi­en im Spiegel UMBENENNUNG & NEUKONZEPTION Aus  www.Netz-gegen-Nazis.de  wird  www.Belltower.News,  … … das Netz für dig­i­tale Zivilge­sellschaft. Ihr wollt euch einen Artikel auf www.netz-gegen-nazis.de anse­hen? Die Web­site wurde jet­zt von den Ini­tia­toren umbe­nan­nt und erweit­ert. Unter Bel­l­­tow­er-News find­et man die bish­eri­gen und neue Dinge. Die The­men von Belltower.News: Recht­sex­trem­is­mus Recht­spop­ulis­mus Ras­sis­mus, Anti­semitismus, Islam­feindlichkeit …

Weit­er­lesen

Landkrimi an der Werra

Medi­en im Spiegel — GASTBEITRAG BRANDSTIFTUNG am 11.09.2015 in Ger­stun­gen! WER ist der Täter? EIN FALL für Esch­er oder den Gen­er­al­bun­de­san­walt? EIN KRIMI vom Lande zwis­chen Flüchtlin­gen und Bürg­er­wehr. DIE BERICHTERSTATTUNG ZUM PROZESS Die Südthüringer Zeitung (ihre Online-Aus­­gabe) der Suh­ler Ver­lags­ge­sellschaft mbH & Co. KG berichtete am Abend des 27.02.2017 über einen Freis­pruch des Angeklagten. …

Weit­er­lesen

Über den rechten Terror

GASTBEITRAG — Medi­en im Spiegel Neu-Rechte propagieren WENN SIE KOMMEN, DANN WIRD AUFGERÄUMT … Ihre Red­ner & Pro­tag­o­nis­ten schreien es unver­hohlen — volksver­het­zend, wider­lich, wider­rechtlich, wider der Men­schlichkeit. Darüber berichtet eine inves­tiga­tive Reportage des WDR im Beitrag “Die Sto­ry — Das braune Net­zw­erk”. Hier geht es zum → Beitrag. Nun — sie (die neo­faschis­tis­che Native, …

Weit­er­lesen

Vokabeln Brauner Hasspredigt

Medi­en im Spiegel Vok­a­beln geeignet zur Auseinan­der­set­zung im Geschichts- & Deutschunter­richt? DER ANLASS: Voller Inbrun­st und gesten­re­ich beschwört ein ehe­ma­liger hes­sis­ch­er Lehrer Namens Höcke seit einiger Zeit öffentlich die „tausend­jährige Zukun­ft“. Seine Geg­n­er nen­nt er “Volksverder­ber”. Als Kämpfer für Gerechtigkeit sei er die “Tat-Elite”. FÄLLT DEM HÖRER ETWAS AUF? Wohl nur dem, der sich mit …

Weit­er­lesen

RosaLuxx übt Solidarität

Medi­en im Spiegel Sie üben Sol­i­dar­ität für Men­schen, die aktiv­en Protest gegen recht­sex­treme Aufmärsche leis­ten. Wenn Men­schen nicht weg schauen und gegen recht­sex­treme Aufmärsche auf die Straße gehen, ist das unter­stützenswert. Wenn diese friedlichen Demon­stran­ten dann wegen einem äußerst fraglichen Ver­stoß gegen Ver­samm­lungsaufla­gen belangt wer­den sollen, dann ist dies nicht ein­fach hin­nehm­bar. Darüber berichtet das …

Weit­er­lesen

Über Lumpen & Proletarier

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­beitrag) LUMPENPROLETARIER … … so beze­ich­net die Chefin ein­er recht­sradikalen Partei Flüchtlinge aus Afri­ka und dem ara­bis­chen Raum. Andere in den Rei­hen ihrer Bauern machen es gediegen­er — sie tar­nen ihre Mei­n­ung unter dem Begriff “Gesin­del” oder “Fachkräfte”. Siehe FAZ-Artikel → Rede von Frauke Petry stößt auf Kri­tik NICHT ÄRGERN. Ich jeden­falls nicht. Als Lumpen­pro­le­tari­er beze­ich­nete …

Weit­er­lesen

Dunkle Wolken über Elbflorenz

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­beitrag) ÜBER DIE NEOFASCHISTISCHE NATIVE ELBFLORENZ GEHT DEN BACH RUNTER … … sor­ry — nein, die Elbe. Dun­kle Wolken trüben den Him­mel. WARUM? Dreimal darf man rat­en. Da blutet einem das Herz, ob dieser großar­ti­gen Stadt. Siehe ein → Artikel der Säch­sis­chen Zeitung vom 30.09.2016. Dort protestieren — nein, falsches Wort — dort brand­schatzen …

Weit­er­lesen

Mediale Querfront

(Gast­beitrag) QUERFRONT DES RECHTSPOPULISMUS “Drum prüfe, wer sich bindet .…” … wenn nicht, bindet man sich vielle­icht mit Recht­ster­ror­is­ten. JA — die Welt bedarf drin­gend ein­er Verbesserung — auch hierzu­lande. Ungle­ich­heit, Armut, Kriege ein­er­seits — Verur­sach­er, Machtbe­sessene, Schein­demokrat­en und Prof­i­teure ander­er­seits. Wir Alle (na ja — wenig­stens einige) suchen deshalb nach Wahrheit­en. Wir suchen die …

Weit­er­lesen

Himmel & Hölle im Vergleich?

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­beitrag) HÖLLE & HIMMEL HABEN NICHTS GEMEINSAM Ich möchte an dieser Stelle auf eine sach­liche Recherche und Kolumne von Mely Kiyak ver­weisen. In ihrer Deutschstunde (in unten ver­link­tem Artikel von Zeit Online) zeigt sie, wie besorgte Verblendete, aber auch mit Recht­sex­tremen ver­flocht­ene Teile von Orga­nen des Staates (!) dem Recht­sex­trem­is­mus unter die …

Weit­er­lesen

Wo das Kämpfen lohnt

MEDIEN Kampf NICHT den Flüch­t­en­den, KAMPF DEN KRIEGSTREIBERN! Fra­gen an Nation­al­is­ten — darüber, wer Euch gefährdet: Kön­nt Ihr Eure Haut damit ret­ten, dass Ihr gegen Flüch­t­ende het­zt? Seid Ihr so schwach, weil Ihr Euch gegen Schwache richtet? Was bewirkt Hass — was erre­icht Streben nach Ver­stand & Frieden? Ist es wichtig, wer tötet — ob …

Weit­er­lesen

Ein wahrer Segen

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­beitrag) Der Let­zte Aufrechte? NEIN — ein­er von Vie­len! EIN WAHRER SEGEN … … in einem typ­is­chen, deutschen Dorf. Das, was man von einem Geistlichen erwartet — er (ein Pfar­rer aus Sach­sen — siehe nach­fol­gen­der Artikel) lebt es mit seinem Auftreten gegen den All­t­agsras­sis­mus und diese kaput­ten, geistig enthemmten, krim­inellen Naz­i­typen. Die …

Weit­er­lesen

Flucht in die Großstadt

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­beitrag)  Über eine Flucht in die Großs­tadt  BRAUNE HORDEN AUF DEM LANDE … … in Deutsch­land — auch hier. BÜRGER, die Hitler Pos­i­tives abgewin­nen, Bürg­er­wehr-Führer — Bauern der “Peg­N­PAFD”. Ihr Geist trägt viele Gesichter. Sie wären keine Nazis — halt nur Besorgte. DEUTSCHE Patri­oten wollen sie sein … … IRREVERSIBLE DUMMHEIT in ihrem …

Weit­er­lesen

Es tobt der Mob

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­beitrag) IN DER BÜRGERWEHR TOBT DER MOB … … mal wieder. Nichts Neues im West­en Ger­stun­gens. Warum? Ein Artikel des MDR vom gestri­gen Abend — den Brand eines Haus­es in Ger­stun­gen im Sep­tem­ber 2015 betr­e­f­fend — ist “schuld”. Der » MDR-Beitrag scheint schon tief inte­gri­ert im aktuellen Dorf­tratsch und wurde vielfach gezwitschert. Wie wir alle Wis­sen …

Weit­er­lesen

Bitteres Leid im Vergessen?

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­beitrag) GENAUSO WAR ES …  … auch bei meinem Vater. Er, seine 4 Geschwis­ter und meine Großel­tern waren eben Schle­si­er aus dem Gebi­et östlich der Neiße — als sie 1945 ihre Heimat ver­lassen mussten. Großel­tern waren Kirch­bauern — die Vor­fahren der Fam­i­lie nach­weis­lich seit dem 12. Jahrhun­dert am gle­ichen Hof im Ort ansäs­sig. …

Weit­er­lesen

Vorrohung mitten unter uns

GASTBEITRAG MEDIEN IM SPIEGEL Was ein Inter­view über Courage aufzeigt Bertolt Brecht stellte 1939 die Frage nach Moral und Men­schlichkeit in Zeit­en großer Not. In seinem Dra­ma “Mut­ter Courage und ihre Kinder” müssen (?) die Akteure der Geschichte mit den Fol­gen von alltäglichem Zynis­mus und Unmen­schlichkeit leben.  Ich frage mich im Kon­text mit den jüng­sten Ereignis­sen …

Weit­er­lesen

Monitoring Bürgerwehren

GASTBEITRAG MEDIEN IM SPIEGEL Mon­i­tor­ing: Auf Patrouille bei den Face­­book-Bürg­er­wehren  Sie betra­cht­en sich selb­st als die Vertei­di­ger Deutsch­lands, als Kämpfer für Recht und Ord­nung. Sie geben etwas vor, nicht zu sein. In Wirk­lichkeit erschaf­fen sie Feind­bilder & bere­it­en den Boden für ein Erstarken des Ultra-Nation­al­is­­mus und Neo-Faschis­­mus. In einem Mon­i­tor­ing unter Netz-gegen-Nazis (*) sehen wir maßge­blich Fak­ten, …

Weit­er­lesen

Alternative für Deutschland?

MEDIEN IM SPIEGEL Ein ARD-Kom­men­ta­tor spricht Klar­text MANCHMAL MUSS MAN SICH ENTSCHEIDEN Die Sit­u­a­tion: Neu-Rechte Nazi-Erben blenden die Men­schen mit den gle­ichen Meth­o­d­en, wie ihre vor 70 Jahren vom Völk­erg­ericht verurteil­ten Vor­bilder. Pop­ulis­tis­che, men­schen­feindliche Pro­pa­gan­da von ihnen sind an der Tage­sor­d­nung. In der Folge sind prak­tizierte Anschläge und Gewalt mit­tler­weile All­t­ag. Darüber berichtet der ARD-Kom­­men­­ta­­tor. Wir …

Weit­er­lesen

Stolpersteine als Bekenntnis

GASTBEITRAG STOLPERSTEINE GEGEN DAS VERGESSEN  Zeichen gegen eine Wieder­hol­ung dessen. Zeichen gegen Neu-Rechte & völkische Nation­al­is­ten. Zeichen für Mit­men­schlichkeit. BEKENNTNIS FÜR EINE REGION. MEDIEN IM SPIEGEL — schaut mal bitte unter dem ver­link­tem WAZ-Beitrag→ “Weit­ere 15 Stolper­steine erin­nern an Nazi-Morde”. Geschichte zum Anfassen und Erleben — nicht zum Überse­hen. Wäre das — solche Stolper­steine — nicht …

Weit­er­lesen

Anwälte der Menschlichkeit

GASTBEITRAG WERDET ÄNWÄLTE DER MITMENSCHLICHKEIT — tretet geisti­gen Brand­s­tiftern und ihren Hand­langern mehr denn je ent­ge­gen! Ich unter­stütze den AUFRUF der Gemein­schaft “Mit­men­schlich” (Face­book 29.10.2015) → “Mit­men­schlich in Thürin­gen — unser Aufruf”. VERURTEILT die vul­gären, abstrusen Nation­al­is­ten … … und Neu-Recht­en als das was sie sind: in ihrer trau­ri­gen Kind­heit von ihrer destruk­tiv­en Erziehung trau­ma­tisierte Zurück­ge­bliebene ver­formte …

Weit­er­lesen

Nazi-Saga in 3 Episoden

GASTBEITRAG Die fre­undlichen Nazis von Nebe­nan — eine Nazi-Saga in 3 Episo­den Oft genug unges­traft sind sie in der Lage, ihre volksver­het­zen­den Parolen in dem­a­gogis­ch­er Manier mit völkisch-radikalen Inhal­ten unter die Massen zu streuen. Sie nutzen alle nur erden­klichen Medi­en und Orte als ihr Podi­um. Dem Nor­mal­bürg­er erscheinen sie nicht mehr in Schnürstiefeln, son­dern als Bürg­er von Nebe­nan …

Weit­er­lesen

Die Saat Rechter Demagogie

GASTBEITRAG Der Recht­sex­trem­is­mus mobil­isiert zunehmend Men­schen, die “im Namen der Gerechtigkeit” bere­it sind, recht­sradikal und frem­den­feindlich motivierte Gewalt­tat­en zu verüben. Aktuelle Beispiele: Mord­dro­hun­gen gegen Poli­tik­er — siehe Artikel der Huff­in­g­ton­Post → “Recht­sex­treme machen mobil — Es wird Zeit, Merkel …” Mord­ver­such auf die parteilose Kan­di­datin Hen­ri­ette Rek­er — siehe die “Frank­furter Rund­schau” → “Rek­er außer Lebens­ge­fahr” Liste von Bran­dan­schlä­gen mit frem­den­feindlichen …

Weit­er­lesen