Ausschwitz - Bild von pixabay.com, unter der CC0 Public Domain zur freie Nutzung

09.11.1938 @ Kristallnacht

GASTBEITRAG Gedenken an Tage im Novem­ber und die Kristall­nacht 80 Jahre danach — Neuau­flage oder Ler­nen? Die Nacht vom 9. auf den 10. Novem­ber 1938. Wir ken­nen Sie unter dem Begrif­f­en »Kristall­nacht« und »Reich­s­pogrom­nacht«. Sie leit­ete nicht nur die Novem­ber­pogrome im Jahr 1938 ein. Die Pogrom­nacht war der Startschuss eines beispiel­losen Ver­nich­tungs­feldzuges von Men­schen gegen Men­schen. …

Weit­er­lesen

Demokratie und Funktion

GASTBEITRAG Nach­denkenswertes über » Demokratie-The­o­rien « und warum es ein­er funk­tion­ieren­den Demokratie bedarf. Eine empirische Analyse Über eine wis­senschaftliche Arbeit mit einem ver­nich­t­en­dem Ergeb­nis darüber wie es um die US-Demokratie bestellt ist. Und — es ist keine Ver­schwörungs­the­o­rie! Zu den Ergeb­nis­sen der renom­mierten Prince­ton Uni­ver­sität in den USA: Unter­suchungsziel war die Frage des Ein­flusses von …

Weit­er­lesen

Analogismus der Zeit

GASTBEITRAG Die AfD im Bun­destag! Über die Analo­gie von zwei Zeit­en Hitler (NSDAP-Chef ab 1921) und seine Helfer genossen in der jun­gen Weimar­er Repub­lik in den oft herrschen­den Min­der­heit­sk­abi­net­ten die Vorzüge ein­er demokratis­chen Plat­tform. Ihre radikale, anti­semi­tis­che, ras­sis­tis­che, völkische und anti­demokratis­che Ide­olo­gie und ihre Pro­pa­gan­da tru­gen bald Früchte. Es endete in ein­er glob­alen Katas­tro­phe. Eine …

Weit­er­lesen

Bundestagswahl 2017

GASTBEITRAG Die Schlagzeile — NAZIS WIEDER IM Reich­stag! Die Rück­kehr der Nation­al­sozial­is­ten Sie sind wieder da — Nazis im ober­sten Par­la­ment. Der Back­lash der Gesellschaft war der Steig­bügel­hal­ter. Wie zulet­zt vor 87 Jahren — und dann kam das Grauen. Wir erleben den Frieden gefährden­den Ultra­na­tion­al­is­mus, Recht­sradikalis­mus, Hass und Wurzeln eines Neo­faschis­mus in Per­son der neuen …

Weit­er­lesen

Fatales Signal für Nazis

GASTBEITRAGMEDIEN IM SPIEGEL Wir sind alle »links.unten« Über einen Schlag gegen ein Medi­en­pro­jekt VERBOT! »Links.unten« wird zum Staats­feind erk­lärt durch eine Regierung im Gle­ich­schritt nach »Rechts.oben«, während in The­mar Tausende dem Faschis­mus frei huldigen. Ein weit­er­er Schritt in ein­er Zeit zer­brechen­der Werte. STEP BY STEP, Kriegstreiben, Rüs­tungswahnsinn, Atom­waf­fen, dann irgend­wann BND-Gesetz und Überwachungs­ge­setz. …

Weit­er­lesen
Bildautor: Wolle Ing

Themar — Endstation Rechts

GASTBEITRAG Wann ist End­sta­tion für Rechts? The­mar am 15. Juli 2017 Das Licht versinkt im nazi-deutschen Nation­al­getüm­mel! Ist The­mar vor­bei? Noch lange nicht! Dür­fen wir wegschauen? Nein und nochmals nein! Men­schen­ver­achtern demokratis­che Plat­tfor­men bieten? Nein! Der größte Nazi-Auftritt geduldet in Thürin­gen. In Deutsch­land zuge­lassen — es macht trau­rig. Die Repub­lik wird von Rechts ange­grif­f­en. Es …

Weit­er­lesen

BEGRIFFE der Neu-Rechte

Beitrag erstellt: 2017-01-17 — Beitrag aktu­al­isiert: 2017-06-12 THEMA: VATERLAND, DEMOKRATIE LEBEN, QUELLEN WAS NEU-RECHTE PROTAGONISTEN und Vasallen mit dem Begriff “Vater­land” in ihrer dem­a­gogis­chen Pro­pa­gan­da IN WIRKLICHKEIT und NOCH unter vorge­hal­tener Hand oder in geschlosse­nen Face­­book-Grup­pen meinen, verdeut­licht jed­er einzelne Anfangs­buch­stabe dieser Vok­a­bel mit Begrif­flichkeit­en aus grauen­voller Vorgeschichte: V-olk­s­gericht­shof A-ufhän­­gen T-otschlag E-rschießen R-assen­ver­­fol­­gung L-eben­s­raum A-risierung …

Weit­er­lesen

Vokabeln Brauner Hasspredigt

Medi­en im Spiegel Vok­a­beln geeignet zur Auseinan­der­set­zung im Geschichts- & Deutschunter­richt? DER ANLASS: Voller Inbrun­st und gesten­re­ich beschwört ein ehe­ma­liger hes­sis­ch­er Lehrer Namens Höcke seit einiger Zeit öffentlich die „tausend­jährige Zukun­ft“. Seine Geg­n­er nen­nt er “Volksverder­ber”. Als Kämpfer für Gerechtigkeit sei er die “Tat-Elite”. FÄLLT DEM HÖRER ETWAS AUF? Wohl nur dem, der sich mit …

Weit­er­lesen

Dunkle Wolken über Elbflorenz

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­beitrag) ÜBER DIE NEOFASCHISTISCHE NATIVE ELBFLORENZ GEHT DEN BACH RUNTER … … sor­ry — nein, die Elbe. Dun­kle Wolken trüben den Him­mel. WARUM? Dreimal darf man rat­en. Da blutet einem das Herz, ob dieser großar­ti­gen Stadt. Siehe ein → Artikel der Säch­sis­chen Zeitung vom 30.09.2016. Dort protestieren — nein, falsches Wort — dort brand­schatzen …

Weit­er­lesen

Ehre, wem Ehre gebührt — Teil 2

GASTBEITRAG DER HEUTIGE 20. JULI IST EINE MAHNUNG, …  … die aktuell real existieren­den IRREN der Neu-Rechte, der neuen Nation­al­is­ten, der “Peg­N­PAFD & Co.” und ihrer “Bürg­er­wehr” genan­nten Schutzstaffeln so früh wie möglich zu stop­pen! Dazu ein kurz­er Exkurs in die Geschichte und Gegen­wart. DIEOPERATION WALKÜRE” — das Stauf­fen­berg-Atten­­tat und Auf­begehren gegen Hitler und seinen Mach­tap­pa­rat — war …

Weit­er­lesen

Neu-Rechte, die neuen Demokraten?

GASTBEITRAG Mit Nazis in ein­er Rei­he ste­hen … … zur Demo gegen das Schächt­en oder gegen Kriegs­ge­fahren? VERTRAUE DEINER INTUITION! Auch, wenn Alles mal nicht so erscheint, wie erwartet — vielle­icht nicht als das scheint, was es ist. SIND NEU-RECHTE die neuen Human­is­ten & Demokrat­en? Über diese Frage und was sich Neu-Rechte um das LEID

Weit­er­lesen

Neofaschismus in der Europakrise

GASTBEITRAG Neo­faschis­mus & Krieg — Fol­gen der Europakrise? EUROPA ZERBRICHT! OHNE PULVERDAMPF? WER ES GLAUBTWIRD ER SELIG? “UNABHÄNGIGKEIT”  europäis­ch­er Natio­nen von Europa bedeutet Unab­hängigkeit von Grundw­erten eines friedlichen Zusam­men­lebens — bedeutet Unab­hängigkeit von der Chance zum Über­leben. In dieser Fest­stel­lung grün­det sich der Sinn eines europäis­chen Zusam­men­schlusses aus — darin begrün­den sich Wurzeln der Idee ein­er …

Weit­er­lesen

Was den Nazis folgt

ANKÜNDIGUNG  Spiegel der Zukun­ft? Die Ausstel­lung unter dem Titel “Ver­nich­tungskrieg gegen die Sow­je­tu­nion 1941–1945” (zum » Infor­ma­tions­blatt) zeigt mögliche Fol­gen bei einem Sieg der neu-recht­en “Peg­N­PAFD & Co.” — … … nation­al­is­tisch, ras­sis­tisch und anti­semi­tisch motivierte “Säu­berun­gen” und Feldzüge. “UND — Nie­mand hat es danach gewollt oder gewusst.” Übertrei­bung? Der dama­lige Feldzug des Faschis­mus wurde …

Weit­er­lesen

Dokumente über die Neu-Rechte

GASTBEITRAG “Keinen Meter deutschen Boden” … … eine Phrase der extremen Rechte. Da war er nun der Film- und Diskus­sion­s­abend zu diesem und nahe­liegen­den The­men in Eise­nach im “Lebe­mann” — durchge­führt vom Bünd­nis gegen Recht­sex­trem­is­mus Eise­nach. DANKE für den Abend und die wichtige Sicht, die Per­spek­tiv­en, die die Autoren der Film­rei­he — die “Film­pi­rat­en” mit …

Weit­er­lesen

Ein wahrer Segen

MEDIEN IM SPIEGEL (Gast­beitrag) Der Let­zte Aufrechte? NEIN — ein­er von Vie­len! EIN WAHRER SEGEN … … in einem typ­is­chen, deutschen Dorf. Das, was man von einem Geistlichen erwartet — er (ein Pfar­rer aus Sach­sen — siehe nach­fol­gen­der Artikel) lebt es mit seinem Auftreten gegen den All­t­agsras­sis­mus und diese kaput­ten, geistig enthemmten, krim­inellen Naz­i­typen. Die …

Weit­er­lesen

Sie blenden die Menschen

GASTBEITRAG MACHT- & GEWALTBEREITSCHAFT — WIE 1932. Alle Ele­mente zum erneuten Auftritt der unheil­vollen “Volks­ge­mein­schaft” lassen sie jet­zt spie­len. Sie sind sich ganz klar darüber, was sie jet­zt tun. Sie verkün­den den Neo-Faschis­­mus 2.0. Sie — die Radikalen der “Peg-NPAFD & Co” sind zu Allem bere­it — zu Ter­ror, Gewalt, Umsturz grund­sät­zlich­er men­schlich-moral­is­ch­er und gesellschaftlich­er Werte, …

Weit­er­lesen

Eine Frage der Menschlichkeit

GASTBEITRAG GEMEINSAMKEITEN MIT NAZIS? Frage: Was haben Kräfte der Mit­men­schlichkeit & des Friedens gemein­sam mit Neu-Recht­en Kräften der “NP-AfD & Co.”? Bei­de Seit­en lehnen den Syrien-Ein­satz ab sowie weit­ere Kriege der Gegen­wart mit NATO-Beteil­i­­gung. Zumin­d­est tun es schein­bar aktuell auch einige Pro­tag­o­nis­ten der extrem­istis­chen Neu-Recht­en in ihren Partei­gremien. Neu-Rechte — zu diesem Begriff nochmal: “Der …

Weit­er­lesen

Fragen zu Krieg & Totaler Kontrolle

GASTBEITRAG Vor 101 Jahren votierte der Sozial­ist Karl Liebknecht als einziger Reich­stagsab­ge­ord­neter gegen die Kriegskred­ite. Sein Nein wurde zum Fanal für den Kampf um Frieden. Was fol­gte, ken­nen wir — auf­streben­der Mil­i­taris­mus, Ultra-Nation­al­is­­mus, Nation­al-Sozial­is­­mus, Faschis­mus und die grausam­ste Ver­brechen der Geschichte. ZWEI ver­heerende Weltkriege hat­ten die zu ver­ant­worten, die für die Kriegskred­ite stimmten. Heute treten nur …

Weit­er­lesen

Die Saat Rechter Demagogie

GASTBEITRAG Der Recht­sex­trem­is­mus mobil­isiert zunehmend Men­schen, die “im Namen der Gerechtigkeit” bere­it sind, recht­sradikal und frem­den­feindlich motivierte Gewalt­tat­en zu verüben. Aktuelle Beispiele: Mord­dro­hun­gen gegen Poli­tik­er — siehe Artikel der Huff­in­g­ton­Post → “Recht­sex­treme machen mobil — Es wird Zeit, Merkel …” Mord­ver­such auf die parteilose Kan­di­datin Hen­ri­ette Rek­er — siehe die “Frank­furter Rund­schau” → “Rek­er außer Lebens­ge­fahr” Liste von Bran­dan­schlä­gen mit frem­den­feindlichen …

Weit­er­lesen